Pagliaccia

VISUAL THEATRE

Monique Schnyder

Monique Schnyder ist durch ihre Solo-Stücke "Mamalou" und "Damioscha" in Aarau bestens bekannt. Ihr neues Ein-Frau-Clown-Tanz-Solo "Pagliaccia" ist durch die halbe Welt gereist. Nun wurde das Stück vollständig überarbeitet: Noch hat sie ihr grosses Flatterkostüm, doch die Clownin lebt und tanzt zu einer extra für sie komponierten Musik (Markus Gfeller) und Christian Mattis hat die Szenen neu choreografiert.

Pagliaccia besitzt die naive Unschuld des Clowns. Sie geht durch die Welt und staunt, selbst wenn ihr übel mitgespielt wird. Sie lehrt uns staunen. Und wer Monique Schnyder kennt, weiss wie das geht: Wortlos, mit grandioser Körperbeherrschung und verblüffenden Verwandlungen. Ihre Bühnenkunst ist einzigartig, und "Pagliaccia" muss man lieben: Sie ist die bessere Seite in uns selbst.

Mit: Monique Schnyder
Regie, Choreographie: Christian Mattis
Dramaturgie: Christian Haller
Musik, Soundscore: Markus Gfeller

Preise

30.- / 25.- / 20.- / 5.-

Öffentliche Aufführungen

Mi 15. Feb 20:15 Aargauer Première
Fr 17. Feb 20:15
Sa 18. Feb 20:15
> www.moniqueschnyder.ch