VEIN plays Ravel

Jazzclub Aarau

So wie sich Maurice Ravel bei verschiedensten Musikstilen bediente und sie in seine musikalische Welt übersetzte, lässt sich das Trio VEIN von Ravel inspirieren, fügt neue Elemente wie Grooves und Improvisationen hinzu und kreiert so einen Sound, der ganz nach VEIN klingt, in der Ravels Geist aber ständig mitschwingt.

Mit: Michael Arbenz – p, Thomas Lähns – b, Florian Arbenz – dr.
90 min

Öffentliche Aufführungen

Do 25. Jan 20:15
> www.jazzclubaarau.ch > www.vein.ch