Mit Künsten lernen

Kulturvermittlung und Schulen: Verhältnisse mit Potential

Podiumsdiskussion

Bild: Eve Lagger

Künste tragen dazu bei, Wege spezifischer Wissensvermittlung an Schulen zu erschliessen. Podiumsgäste diskutieren aus unterschiedlichsten Perspektiven über die Chancen und die Herausforderungen von Kulturvermittlungsprojekten an Schulen.

Es nehmen teil:
_ Prof Dr. Sabina Lacher, Direktorin Pädagogische Hochschule FHNW
_ Alexander Grauwiler, ehemaliger Geschäftsleiter Schule Baden
_ Gunhild Hamer, Leiterin Fachstelle Kulturvermittlung, Kanton Aargau
_ Kathrin Bischofberger, Lehrerin
_ Andrea Gsell, Künstlerin

Anmeldung bitte bis 22. Mai an: bernadette.schneider@fhnw.ch

Moderation: Karin Salm
Einführung: Regina Wurster, Georges Pfründer
Eine Veranstaltung der Professur Kulturvermittlung und Theaterpädagogik FHNW

Preise

Eintritt frei

Öffentliche Aufführungen

Di 30. Mai 18:30 Podiumsdiskussion
> www.fhnw.ch