BUNDT

Zitig läse – Stopp!

Interkultureller Generationenclub für alle zwischen 16 - 99 Jahren

Neuigkeiten überfluten uns jeden Tag. Aber wie gelangen Informationen über die Welt eigentlich zu uns? Was ist das, eine „Information“: früher, heute, hier, woanders? Welchen Ausschnitt der Welt nehme ich wahr – und wie kann ich ihn erweitern?
Im Generationenclub blättern und scrollen wir uns durch Informationskanäle. Wir schauen genau hin und forschen nach. Vielleicht erfinden wir die Fake News, welche die Welt braucht, oder wir gründen die Zeitung der Zukunft. Alles ist denkbar, was möglich ist!
Geleitet von den beiden Theaterpädagoginnen Carine Kapinga Grab (D.R. Kongo) und Anouk Gyssler (Schweiz) wird die Gruppe mittels verschiedener Schauspiel und Tanztechniken, Theater- und Bewegungsimprovisationen in wöchentlichen Proben ein eigenes Stück erarbeiten. Eine Koproduktion der B'bühne mit dem Theater Tuchlaube Aarau.

Leitung

Carine Kapinga, Schauspielerin/ Theaterpädagogin & Anouk Gyssler, Theaterpädagogin

Proben

Ab 12. Februar 2019, jeweils
dienstags, 19:00 – 22:00
(ausser in den Schulferien)

Probewochenenden

18./ 19. Mai 2019, ganztags
28./ 29. Sept 2019, ganztags

Ort

Probebühne

Aufführungen

Mi 04. Dez 2019, 20:15 - Premiere
Fr 06. Dez 2019 um 20:15
Sa 07. Dez 2019 um 20:15
So 08. Dez 2019 um 17:00
Di 10. Dez 2019 um 20:15

Kosten

Fr. 350.– (Reduktion für Mitwirkende mit geringem Einkommen auf Anfrage möglich)

Info & Anmeldung

Bis 5. Februar 2019 an:
theater@b-buehne.ch
oder 079 716 55 85