Ein Abend mit Liedern, Chansons und Canzoni

Konzert

Sugar and the Josephines

Die Aarauer Jazz- und Chanson-Combo um Sängerin Marion Weik ist seit bald neun Jahren unterwegs und entführt das Publikum mit Charme und kabarettistischem Flair in die Zeiten der 30er Jahre bis zurück in die Gegenwart. In ihren regelmässigen Auftritten im Theater Tuchlaube Aarau stellen sie aus ihrem riesigen Repertoire jeweils einen musikalischen Themenabend zusammen.
Marlene Dietrich, Edith Piaf, Gabriella Ferri und weitere Sängerinnen und Sänger, die sich den schönen Liedern dieser Welt verschrieben haben, heissen Sie willkommen. Auch eigene Kompositionen des Genres Chansons und Canzoni werden präsentiert. Als Ersatz für den Trompeter konnte der Berner Klarinettist, Lukas Roos, gewonnen werden, der bereits einige Male mit der Band spielte, wie letztes Jahr am Aarauer Maienzug und diesen Januar im Prima Vista in Baden. Mit seinem virtuosen Spiel ergänzt er den Gesang der Sängerin und der Sänger und fügt sich perfekt in das Zusammenspiel mit den Musikern ein.

Gesang/Performance: Marion Weik.
Piano/Gesang: Steven Parry.
Gitarre/Gesang: Benno Ernst.
Kontrabass: Thomas Blättler.
Klarinette: Lukas Roos.

Hinweise zum Preis

Eintritt: Fr. 20.-
Keine Reservation!

Öffentliche Aufführungen

Do 1. Mai 20:15
> www.sugarandthejosephines.ch