Bank Banker Bankrott

Kabarett mit Hans-Jörg Frey nach dem gleichnamigen Buch von René Zeyer

Hans-Jörg Frey

Hans-Jörg Frey nimmt die Zuschauerinnen und Zuschauer mit auf die Reise in die geheimnisvolle Welt des (fiktiven) Finanzjongleurs Philipp Kuster, Banker und Anlageberater Private Banking, Zürich. Er hat es geschafft. Er ist oben angekommen. Er verdient viel Geld. Kassiert Boni in zweistelliger Millionenhöhe. Kann sich ein gutes Leben leisten. Und kann seiner Frau auch immer mal ein besonderes Geschenk machen. Es geht ihm also gut. Wenn nicht dieser verteufelte Öl-Deal wäre, der aus dem Ruder läuft.

„Frey macht aus der Figur des Zynikers mit schwankendem Gefühlshaushalt eine virtuose Studie menschlichen Versagens.“ (Kölner Stadt-Anzeiger) „Grosser Applaus für eine gelungene Jonglage zwischen scharfen Pointen, Finanzfakten und Viagra.“ (Bild Köln)

Dauer 120 Min. Mit Pause

Mit: Hans-Jörg Frey.
Theaterfassung: Thomas Köller.
Regie: Peter Kühn.

Preise

30.- / 25.- / 20.- / 5.-
120 min

Öffentliche Aufführungen

Fr 24. Feb 20:15
Sa 25. Feb 20:15
> freyspiel.ch
Erfolgreiche Fusion zur Bühne Aarau

Die Mitglieder der Trägervereine des Theater Tuchlaube, der Theatergemeinde, vom Fabrikpalast sowie von FARA Freunde Alte Reithalle Aarau und ARTA Alte Reithalle Tuchlaube Aarau haben am 27. April 2020 der Fusion mit der neuen Trägerschaft ARTA zugestimmt.

Die Theaterleitung der Tuchlaube – Peter-Jakob Kelting und Barbara Stocker – und ihr Team verantworten ab der Spielzeit 20/21 das Programm der Bühne Aarau.

Das ganze Programm der Saison 20/21 ist ab sofort einsehbar auf der neuen Webseite der Bühne Aarau:

www.buehne-aarau.ch