Mai 2017
Di 2. Mai 20:15
Theater Marie
Marie und Robert
Premiere
Mi 3. Mai 20:15
Theater Marie
Marie und Robert
Do 4. Mai 20:15
Theater Marie
Marie und Robert
Mi 10. Mai 20:15
Theater Marie
Marie und Robert
Do 11. Mai 20:15
Theater Marie
Marie und Robert
Publikumsgespräch
Fr 12. Mai 20:15
Theater Marie
Marie und Robert
Sa 13. Mai
Bar im Stall
Alte Reithalle Aarau
Sa 13. Mai 17:00
Carmina Burana
Premiere / Alte Reithalle Aarau
Sa 13. Mai 20:15
Jugendclub SCHEIN_WERFER
VERGISSMEINNICHT: Die Toten-WG
Premiere
Sa 13. Mai 23:00
Beat & Disco
Bar im Stall
So 14. Mai 11:00
Carmina Burana
Alte Reithalle Aarau
So 14. Mai 19:00
Jugendclub SCHEIN_WERFER
VERGISSMEINNICHT: Die Toten-WG
Mo 15. Mai 14:00
Jugendclub SCHEIN_WERFER
VERGISSMEINNICHT: Die Toten-WG
Mo 15. Mai 19:00
Jugendclub SCHEIN_WERFER
VERGISSMEINNICHT: Die Toten-WG
Di 16. Mai 20:15
Jugendclub SCHEIN_WERFER
VERGISSMEINNICHT: Die Toten-WG
Mi 17. Mai 20:15
Kollektiv-20-14
Lokalbericht
Alte Reithalle Aarau
Do 18. Mai 20:00
Sicht & Erinnerung
Bar im Stall
Do 18. Mai 20:15
Jazzclub Aarau
Woodoism
Fr 19. Mai 20:00
Ohr & Kehle
Bar im Stall
Sa 20. Mai 20:15
Kollektiv-20-14
Lokalbericht
Alte Reithalle Aarau
Sa 20. Mai 23:00
Lärm & Locken
Bar im Stall
Di 23. Mai 20:15
Kollektiv-20-14
Lokalbericht
Alte Reithalle Aarau
Mo 29. Mai 09:00
Beratungsstelle Theaterpädagogik FHNW
15. Schultheatertreffen
Di 30. Mai 09:00
Beratungsstelle Theaterpädagogik FHNW
15. Schultheatertreffen
Di 30. Mai 18:30
Mit Künsten lernen
Podiumsdiskussion
Mi 31. Mai 09:00
Beratungsstelle Theaterpädagogik FHNW
15. Schultheatertreffen
Mi 31. Mai 20:15
B'bühne Aarau
Über Boxer
Premiere / Alte Reithalle Aarau

Lokalbericht

von Hermann Burger

Kollektiv-20-14


Bild: Tanja Dorendorf

Nach sechs ausverkauften Vorstellungen im Oktober 2016 kommt der "Lokalbericht" für drei Aufführungen in die Alte Reithalle!

Ein heisser Tag Anfang Juli. Während die Stadt sich für das Fest der Feste, den Maienzug, rüstet, hofft der Maturand Günter Frischknecht, das Mädchen seiner Träume bezirzen zu können.

In seinem bisher unveröffentlichten Roman „Lokalbericht“ verwebt Hermann Burger eine schrille Gesellschaftssatire mit einer berührenden Coming-of-Age-Geschichte. Der Schauspieler und Regisseur Robert Hunger-Bühler, 2015 mit dem Schweizer Theaterpreis ausgezeichnet, inszenierte den Text als Vier-Personen-Stück.

"Insbesondere der erste Teil des Abends mit seinen von Reflexionen und Perspektivwechseln strotzenden Beschreibungen von Stadt und Figuren hat es in sich. Da rauscht Burgers stark rhythmisierte Sprache wie ein Wasserfall - und verlangt unbedingte Konzentration. Wer sich allerdings auf die fein austarierte Sprachartistik des fabelhaften Schauspieler-Quartetts einlässt, empfindet Vergnügen an Hermann Burgers 'Stellwerk der dichterischen Imagination (...)' und ist gespannt auf den zweiten, zugänglicheren Teil. Wiederum setzen Hunger-Bühler und das Ensemble nur wenige Mittel ein, um stockkonservatives Bürgertum und Enge zu evozieren." (Theater der Zeit)

Mit: Marin Blülle, Noëmie Fiala, Walter Küng und Paulina Quintero.
Regie und Textfassung: Robert Hunger-Bühler
Bühne und Video: Sarah Volage Bellin
Kostüme: Susanne Boner
Musik: The Fools Truth (Joël Bollier, Danilo Mancuso und Siro Mancuso)
Lichtdesign: Karl Egli
Dramaturgische Mitarbeit: Peter-Jakob Kelting
Bühnenbau: Pesche Panero/Moritz Praxmarer
Regieassistenz: Petra Njezic
Maske: Hanni Nievergelt
Wissenschaftliche Beratung: Simon Zumsteg
Produktionsleitung: Michèle Hirsig/Kollektiv -20-14

Eine Koproduktion mit dem Theater Tuchlaube Aarau und Kurtheater Baden.
Mit freundlicher Unterstützung des Swisslosfonds Aargau, der Stanley Thomas Johnson Stiftung, der Ernst Göhner Stiftung, Migros Kulturprozent, der Hans Imholz Stiftung, der Hans und Lina Blattner Stiftung der NAB Kulturstiftung, pro argovia, Eglin Immobilien AG, Frei Architekten Aarau und der Ortsbürgergemeinde Aarau.

Hinweise zum Spielort

Alte Reithalle Aarau, Apfelhausenweg 20

Preise

35.- / 30.- / 20.- / 5.-
120 min

Öffentliche Aufführungen

Mi 17. Mai 20:15 Alte Reithalle Aarau
Sa 20. Mai 20:15 Alte Reithalle Aarau
Di 23. Mai 20:15 Alte Reithalle Aarau

Materialien

Programmheft > www.kollektiv-20-14.ch > www.forumschlossplatz.ch > www.stadtmuseum.ch
Erfolgreiche Fusion zur Bühne Aarau

Die Mitglieder der Trägervereine des Theater Tuchlaube, der Theatergemeinde, vom Fabrikpalast sowie von FARA Freunde Alte Reithalle Aarau und ARTA Alte Reithalle Tuchlaube Aarau haben am 27. April 2020 der Fusion mit der neuen Trägerschaft ARTA zugestimmt.

Die Theaterleitung der Tuchlaube – Peter-Jakob Kelting und Barbara Stocker – und ihr Team verantworten ab der Spielzeit 20/21 das Programm der Bühne Aarau.

Das ganze Programm der Saison 20/21 ist ab sofort einsehbar auf der neuen Webseite der Bühne Aarau:

www.buehne-aarau.ch