Aargau singt – Die Schöpfung

von Joseph Haydn

argovia philharmonic

Bild: Pascal Walsinger

Orchesterurknall und komponierte Weltentstehung! Es ist – gemessen an den Verhältnissen der Zeit, in der es entstand – eines der modernsten und visionärsten Stücke der Musikgeschichte: Unter der Leitung von Michael Kreis führen der Projektchor «Aargau singt» und der Chor C21 zusammen mit renommierten Solisten und dem argovia philharmonic Joseph Haydns Oratorium «Die Schöpfung» auf.

Mit: Rachel Harnisch (Sopran), Rudolf Rosen (Bass), Dieter Wagner (Tenor), dem Projektchor Aargau singt, dem Kammerchor C21 & argovia philharmonic.
Leitung: Michael Kreis.

Hinweise zum Spielort

Alte Reithalle Aarau, Apfelhausenweg 20, 5000 Aarau

Öffentliche Aufführungen

Sa 2. Juni 19:30Familienvorstellung Alte Reithalle
So 3. Juni 17:00Familienvorstellung Alte Reithalle
> www.argoviaphil.ch

Erfolgreiche Fusion zur Bühne Aarau

Die Mitglieder der Trägervereine des Theater Tuchlaube, der Theatergemeinde, vom Fabrikpalast sowie von FARA Freunde Alte Reithalle Aarau und ARTA Alte Reithalle Tuchlaube Aarau haben am 27. April 2020 der Fusion mit der neuen Trägerschaft ARTA zugestimmt.

Die Theaterleitung der Tuchlaube – Peter-Jakob Kelting und Barbara Stocker – und ihr Team verantworten ab der Spielzeit 20/21 das Programm der Bühne Aarau.

Das ganze Programm der Saison 20/21 ist ab sofort einsehbar auf der neuen Webseite der Bühne Aarau:

www.buehne-aarau.ch