Juni
Sa 1. Juni 16:00
Post Uit Hessdalen (BE)
PAKMAN
cirqu'7
Sa 1. Juni 16:30
FahrAwaY Zirkusspektakel (CH)
Drüll
cirqu'7
Sa 1. Juni 18:00
Cie Sacékripa (FR)
Vu
cirqu'7
Sa 1. Juni 18:30
Post Uit Hessdalen (BE)
PAKMAN
cirqu'7
Sa 1. Juni 19:30
Circus Ronaldo (BE)
Fidelis Fortibus
cirqu'7
Sa 1. Juni 20:00
Post Uit Hessdalen (BE)
PAKMAN
cirqu'7
Sa 1. Juni 21:00
L'Association du Vide (FR)
Le Vide - essai de cirque
cirqu'7
So 2. Juni 14:00
Antarès Bassis und Pascal Auffray (FR)
En Equilibre
cirqu'7
So 2. Juni 15:30
Post Uit Hessdalen (BE)
PAKMAN
cirqu'7
So 2. Juni 16:00
Cie Sacékripa (FR)
Vu
cirqu'7
So 2. Juni 17:00
Post Uit Hessdalen (BE)
PAKMAN
cirqu'7
So 2. Juni 17:30
FahrAwaY Zirkusspektakel (CH)
Drüll
cirqu'7
So 2. Juni 18:30
Post Uit Hessdalen (BE)
PAKMAN
cirqu'7
So 2. Juni 19:00
Circus Ronaldo (BE)
Fidelis Fortibus
cirqu'7
Di 4. Juni 19:00
Anja Eberhart (CH)
Carte Blanche
cirqu'7
Di 4. Juni 20:00
Antarès Bassis und Pascal Auffray (FR)
En Equilibre
cirqu'7
Mi 5. Juni 10:00
Compagnie Philippe Saire
Hocus Pocus
Mi 5. Juni 18:00
Cie. Philippe Saire (CH)
Hocus Pocus
cirqu'7
Mi 5. Juni 19:30
Darragh McLoughlin (IR)
Stickman
cirqu'7
Mi 5. Juni 20:30
Circus Ronaldo (BE)
Fidelis Fortibus
cirqu'7
Do 6. Juni 10:00
Compagnie Philippe Saire
Hocus Pocus
Do 6. Juni 16:30
Cie. Philippe Saire (CH)
Hocus Pocus
cirqu'7
Do 6. Juni 18:30
compagnie.sh (CH)
Le projet F
cirqu'7
Do 6. Juni 20:00
Circus Ronaldo (BE)
Fidelis Fortibus
cirqu'7
Do 6. Juni 20:00
Compagnie Non Nova (FR)
VORTEX
cirqu'7
Do 6. Juni 22:00
Darragh McLoughlin (IR)
Stickman
cirqu'7
Do 6. Juni 22:00
Cie. Philippe Saire (CH)
Vacuum
cirqu'7
Fr 7. Juni 17:30
Zirkus Chnopf (CH)
Optimum
cirqu'7
Fr 7. Juni 18:00
Andrea Salustri (IT)
Materia (work in progress)
cirqu'7
Fr 7. Juni 19:30
Circus Ronaldo (BE)
Fidelis Fortibus
cirqu'7
Fr 7. Juni 21:00
Compagnie Non Nova (FR)
VORTEX
cirqu'7
Fr 7. Juni 22:30
Cie. Philippe Saire (CH)
Vacuum
cirqu'7
Sa 8. Juni
Compagnie De Stijle, Want (NL)
Toni Ronaldoni
cirqu'7
Sa 8. Juni 10:00
Julian Vogel (CH)
China Series #2, #6, #7
cirqu'7
Sa 8. Juni 16:00
Ariane & Roxana (DE)
Play Nice
cirqu'7
Sa 8. Juni 17:00
Compagnie Defracto (FR)
Dystonie
cirqu'7
Sa 8. Juni 18:30
Zirkus Chnopf (CH)
Optimum
cirqu'7
Sa 8. Juni 20:00
L'Association du Vide (FR)
Le Vide - essai de cirque
cirqu'7
Sa 8. Juni 21:30
Compagnie Non Nova (FR)
VORTEX
cirqu'7
Sa 8. Juni 22:00
Julian Vogel (CH)
China Series #2, #6, #7
cirqu'7
So 9. Juni
Compagnie De Stijle, Want (NL)
Toni Ronaldoni
cirqu'7
So 9. Juni 16:30
Compagnie Defracto (FR)
Dystonie
cirqu'7
So 9. Juni 16:30
Zirkus Chnopf (CH)
Optimum
cirqu'7
So 9. Juni 18:00
Compagnie Non Nova (FR)
VORTEX
cirqu'7
So 9. Juni 19:30
L'Association du Vide (FR)
Le Vide - essai de cirque
cirqu'7
Do 13. Juni 09:00
Beratungsstelle Theaterpädagogik FHNW
16. Schultheatertreffen
Fr 14. Juni 09:00
Beratungsstelle Theaterpädagogik FHNW
16. Schultheatertreffen
Mo 17. Juni 09:00
Beratungsstelle Theaterpädagogik FHNW
16. Schultheatertreffen
Di 18. Juni 09:00
Beratungsstelle Theaterpädagogik FHNW
16. Schultheatertreffen
Mi 19. Juni 09:00
Beratungsstelle Theaterpädagogik FHNW
16. Schultheatertreffen
Mi 19. Juni 17:00-20:00
Elias Kurth
Broken Spaces Are More Likely
Alte Reithalle
Do 20. Juni 17:00-20:00
Elias Kurth
Broken Spaces Are More Likely
Alte Reithalle
Fr 21. Juni 17:00-20:00
Elias Kurth
Broken Spaces Are More Likely
Alte Reithalle
Sa 22. Juni 13:00-19:00
Elias Kurth
Broken Spaces Are More Likely
Alte Reithalle
So 23. Juni 17:00-18:30
Elias Kurth
Broken Spaces Are More Likely - Dekonstruktionsperfo…

Le Vide - essai de cirque

L'Association du Vide (FR)

Bild: Vasil Tasevski

Ein Mann klettert ein Seil hoch. So hoch, wie es geht. Er muss dieses Seil hinaufklettern und sich fallen lassen, immer wieder. Ausprobieren, was möglich ist. Der Mann klettert und klettert, ganz für sich. Wenn es nicht mehr weiter geht, macht er trotzdem weiter. Es wird riskant. Er hört nicht auf.
Der französische Artist Fragan Gehlker hat sich ein Motiv des Schriftstellers Albert Camus vorgenommen: Sisyphos, von den Göttern dazu verdammt, ewig einen Felsbrocken den Berg hinaufzurollen, schwinge sich auf zum Herrn seines Schicksals.

«Wir würden nicht sagen, dass unser Stück poetisch, lustig und tiefsinnig sei. Oder bewegend, elegant, atemberaubend. Das steht an so vielen anderen Orten. Also warum sollten Sie es uns glauben? Aber wir zeigen auch keine falsche Bescheidenheit. Sie müssen kommen. Da sind nur zwei Typen und einige Seile, aber wir denken, es lohnt sich.» - Le Vide

Seilakrobat: Fragan Gehlker.
Musikkomposition & Bühne: Alexis Auffray.
Dramaturgie: Maroussia Diaz Verbèke.
Basiert auf der Idee von: Fragan Gehlker.
Licht: Clément Bonnin.
Kostüme: Léa Gadbois-Lamer.
Technik: Adrien Maheux.
Büro: Roselyne Burger, Anna Tauber.
Kommunikation: Nejma Soughayara.
Koproduktion: La Verrerie, Pôle National des Arts du Cirque Languedoc-Roussillon, Alès; La Cascade, Maison des Arts du Clown et du Cirque, Pôle National des Arts du Cirque, Bourg-Saint-Andéol; Le Cirque Jules Verne, Pôle National des Arts du Cirque Picardie, Amiens; Le Centre National des Arts du Cirque (CNAC), Châlons-en-Champagne. Mit der artistischen Unterstützung des Jeune Théâtre National.

Hinweise zum Spielort

Alte Reithalle Aarau, Apfelhausenweg 20, 5000 Aarau

Preise

40.- / 25.-
60 min

Öffentliche Aufführungen

Fr 31. Mai 20:30Familienvorstellung cirqu'7
Sa 1. Juni 21:00Familienvorstellung cirqu'7
Sa 8. Juni 20:00Familienvorstellung cirqu'7
So 9. Juni 19:30Familienvorstellung cirqu'7
> www.cirquaarau.ch > www.levide.fr