Zitig läse – Stopp!

Interkultureller Generationenclub BUNdT

Bild: Donovan Wyrsch

Neuigkeiten überfluten uns jeden Tag. Aber wie gelangen Informationen über die Welt eigentlich zu uns? Was ist das, eine „Information“: früher, heute, hier, woanders? Welchen Ausschnitt der Welt nehme ich wahr – und wie kann ich ihn erweitern?

Im interkulturellen Generationenclub BUNdT treffen Menschen auf Menschen, diverse Herkunft auf erwachsenes Alter, Proberaum auf Realität, Papierrascheln auf Social Media, Push-Nachrichten auf Neuigkeiten aus der Nachbarschaft. Wir lesen von rechts nach links, von links nach rechts, und scrollen uns in die Tiefe. Gemeinsam begeben wir uns auf eine theatrale Suche nach Informationswegen und spannen ein Netz auf, das alle trägt.
Anouk Gyssler und Carine Kapinga Grab geben dieser Arbeit einen Fokus und verdichten die Ergebnisse zu einem lebendigen Bühnenereignis.

Mit: Asmahan Mohamad Ali, Hossain Ayubi, Sodaba Bashiri, Liselotte Berner, Nilüfer Darcan, Ludovic Dejonghe, Isak Gorja, Sevim Güvenc, Fabienne Härri, Anaïs Keller, Robin Meratom, Esmat Muhammadi, Ahmet Oeztas, Luwam Sium, Barbara Spielmann, Rosmarie Sprenger und weitere.
Künstlerische Leitung: Anouk Gyssler & Carine Kapinga Grab.
Licht & Technik: Karl Julius Gärtner, Luca Schaffer, Grigorios Tantanozis.
Produktion: B’bühne & Theater Tuchlaube Aarau.

Preise

25.- / 15.- / 8.- / 5.-
60 min
Deutsch, div. Sprachen

Öffentliche Aufführungen

Mi 4. Dez 20:15 Premiere
Fr 6. Dez 20:15
Sa 7. Dez 20:15
So 8. Dez 20:15
Mo 9. Dez 20:15