März
Di 3. März 10:00
Mandarina&Co
Das Uhu Experiment
Di 3. März 14:00
Mandarina&Co
Das Uhu Experiment
Mi 4. März 10:00
Mandarina&Co
Das Uhu Experiment
Mi 4. März 15:00
Mandarina&Co
Das Uhu Experiment
Mi 4. März 20:15
Theater Marie
verdeckt
19:15 Einführung mit Kurt Badertscher, Autor von Giftmord
Fr 6. März 20:15
Theater Marie
verdeckt
anschl. Publikumsgespräch mit Dr. Heidi Stutz, Sozialhistorikerin
Di 10. März 19:00
Alte Kanti Kultur
Science Jam
Mi 11. März 20:15
Theater Marie
verdeckt
Do 12. März 20:45
Jazzclub Aarau
BLAER
Fr 13. März 18:00
Theater-Pack
Der Blick des Gabelduschers
Vernissage Ausstellung
Fr 13. März 20:15
Vanessa Valk (D)
Hundeherz
Fr 13. März 22:00
Cie. Freaks und Fremde (D)
FREAKSHOW – The Best In Town
Fabrikpalast
Sa 14. März 11:00
Stefanie Oberhoff (D)
PUNCH AGATHE
ABGESAGT!
Sa 14. März 13:30
Stefanie Oberhoff (D)
PUNCH AGATHE
ABGESAGT!
Sa 14. März 15:00
TAMTAM objektentheater (NL)
Ein unbemerkter Augenblick
Fabrikpalast
Sa 14. März 20:15
Vanessa Valk (D)
Hundeherz
So 15. März 11:00
TAMTAM objektentheater (NL)
Ein unbemerkter Augenblick
Fabrikpalast
So 15. März 17:00
Rahel Wohlgensinger (CH) und Andrea Kilian (D)
klAnK
ABGESAGT!
Mo 16. März 10:00
Rahel Wohlgensinger (CH) und Andrea Kilian (D)
klAnK
ABGESAGT!
Di 17. März 10:00
Rahel Wohlgensinger (CH) und Andrea Kilian (D)
klAnK
ABGESAGT!
Di 17. März 20:00
Cie. UnterWasser (IT)
MAZE
ABGESAGT!
Mi 18. März 10:00
Figurentheater Wilde & Vogel (D) / Grupa Coincidentia (PL)
Krabat
ABGESAGT!
Mi 18. März 20:15
Meinhardt Krauss Feigl (D)
Eliza – Uncanny Love
ABGESAGT
Mi 18. März 22:00
Cie. UnterWasser (IT)
MAZE
ABGESAGT!
Do 19. März 10:00
Figurentheater Wilde & Vogel (D) / Grupa Coincidentia (PL)
Krabat
ABGESAGT!
Do 19. März 18:30
Theater-Pack
Der Blick des Gabelduschers
ABGESAGT – Führung Ausstellung
Do 19. März 20:00
DAKAR Produktion
Mit der Zeit muss man gehen
ABGESAGT
Fr 20. März 19:00
Figurentheater Tübingen (D) & Compagnie bagages de sable (F)
Hôtel de Rive
ABGESAGT
Fr 20. März 21:00
DAKAR Produktion
Mit der Zeit muss man gehen
ABGESAGT
Sa 21. März 14:00
Zukunft des Figurentheaters im digitalen Zeitalter
Rathaus Aarau
Sa 21. März 20:15
Figurentheater Tübingen (D) & Compagnie bagages de sable (F)
Hôtel de Rive
ABGESAGT
Mi 25. März 17:00
Kinderclub TRÄUMER 1
Eldorado
ABGESAGT
Do 26. März 10:00
Kinderclub TRÄUMER 1
Eldorado
ABGESAGT
Sa 28. März 17:00
Kinderclub TRÄUMER 1
Eldorado
ABGESAGT
Sa 28. März 20:15
Gebrehanna Productions
Die Möglichkeiten
ABGESAGT
So 29. März 17:00
Kinderclub TRÄUMER 1
Eldorado
ABGESAGT
Di 31. März 20:15
Gebrehanna Productions
Die Möglichkeiten
ABGESAGT

Eliza – Uncanny Love

Ein Spiel zwischen Tanz und Technik

Meinhardt Krauss Feigl (D)

Szene machen! Das Figuren- und Objekttheaterfest

Bild: Michael Krauss

Die Gruppe Meinhardt & Krauss wagt einen Blick in die Zukunft – und greift dabei auf einen uralten Mythos zurück.
Seit Jahrtausenden beschäftigt sich der Mensch mit dem Gedanken, sich selbst ein lebendiges Gegenüber zu schaffen. 43 v. Chr.: Ovid schildert den Künstler Pygmalion, der sich das Traumbild einer Frau aus Elfenbein schafft, zu den Göttern um ihre Belebung fleht und mit ihr einen Sohn zeugt. 1916: George Bernard Shaw erzählt in seiner Komödie „Pygmalion“ vom zynischen Versuch, mittels Sprachtraining aus dem ungebildeten Blumenmädchen Eliza Doolittle eine Herzogin zu machen. 1966: der amerikanische Informatiker Joseph Weizenbaum präsentiert „ELIZA“, ein Programm, mittels dessen Maschinen mit Menschen in natürlicher Sprache kommunizieren können sollten. Heute: Künstliche Intelligenz und Robotik lassen die Vision vom perfekten Gegenüber endlich wirklich werden. Werden wir es lieben? Werden wir von ihm geliebt werden?

„Über allem steht die Frage: Können wir durch Robotik den perfekten Menschen erschaffen? Schauspieler Ludger Lammers bewegt sich mit viel Körperpräsenz, wiegt sich in geschmeidigen, zärtlicherotischen Bewegungen eng umklammernd an die mechanische Figur.“ (Heilbronner Stimme)

Spiel: Ludger Lamers.
Regie: Iris Meinhardt.
Szenografie: Michael Krauss.
Robotik: Nils Bennett & Michael Krauss.
Lichttechnik & Video: Nadja Weber.
Live Musik: Anna Illenberger.

Hinweise zum Preis

Mit dem Fest-Pass für Fr 100.- / 70.- (Legi, IV, u20, Mitglieder Fabrikpalast) in alle Vorstellungen im Rahmen von "Szene machen"! Jetzt bestellen unter: mail@tuchlaube.ch.

ab
16

Preise

Fest-Pass
35.- / 30.- AHV / 20.- u20, Legi / 5.- Platz5
60 min
Deutsch

Öffentliche Aufführungen

Mi 18. März 20:15 ABGESAGT

Materialien

Programmheft Szene machen > www.meinhardt-krauss-feigl.com

Erfolgreiche Fusion zur Bühne Aarau

Die Mitglieder der Trägervereine des Theater Tuchlaube, der Theatergemeinde, vom Fabrikpalast sowie von FARA Freunde Alte Reithalle Aarau und ARTA Alte Reithalle Tuchlaube Aarau haben am 27. April 2020 der Fusion mit der neuen Trägerschaft ARTA zugestimmt.

Die Theaterleitung der Tuchlaube – Peter-Jakob Kelting und Barbara Stocker – und ihr Team verantworten ab der Spielzeit 20/21 das Programm der Bühne Aarau.

Das ganze Programm der Saison 20/21 ist ab sofort einsehbar auf der neuen Webseite der Bühne Aarau:

www.buehne-aarau.ch