Christoph Huber: „HEIR“

Jazzclub Aarau

Nach mehrjährigem Schaffen in New York City betritt der Aargauer Saxophonist Christoph Huber mit diesem Quartett die Schweizer Musikszene. Eine Gruppe gleichgesinnter undneugierieger Musiker, deren Spiel von Offenheit und Interaktion geprägt ist. Minimalistische Grooves entwickeln sich zu hitzigen Dialogen. Stimmungsvolle Melodien dienen als Grundlage für kollektives Erkunden. Im Rahmen dieser Tournee präsentieren die vier Musiker das Album “HEIR”.

Mit: Paul Amereller – dr, Florian Favre – p, Christoph Huber – sax & Lukas Traxel – b.

Hinweise zum Preis

Nur Abendkasse!
Eintritt regulär: CHF 30.-
Mitglieder: CHF 20.-
Kulturlegi, Schüler und Studenten mit gültigem Ausweis: CHF 10.-

90 min

Öffentliche Aufführungen

Do 23. April 20:15 ABGESAGT
> www.jazzclubaarau.ch > www.christophhuber.com

Erfolgreiche Fusion zur Bühne Aarau

Die Mitglieder der Trägervereine des Theater Tuchlaube, der Theatergemeinde, vom Fabrikpalast sowie von FARA Freunde Alte Reithalle Aarau und ARTA Alte Reithalle Tuchlaube Aarau haben am 27. April 2020 der Fusion mit der neuen Trägerschaft ARTA zugestimmt.

Die Theaterleitung der Tuchlaube – Peter-Jakob Kelting und Barbara Stocker – und ihr Team verantworten ab der Spielzeit 20/21 das Programm der Bühne Aarau.

Das ganze Programm der Saison 20/21 ist ab sofort einsehbar auf der neuen Webseite der Bühne Aarau:

www.buehne-aarau.ch