Duo Calva im Himmel

Ein Konzert für zwei Celli und vier Flügel

Duo Calva

Zusatzvorstellung am 26. Januar 2019

Nach einem tragischen Unfall melden sich die beiden Cellisten des Duo Calva aus himmlischen Gefilden zurück. Mit je zwei Flügeln auf dem Rücken hat sich ihre musikalische Spannweite entscheidend erweitert, und so bieten sie ihrem auf der Erde klagend zurückgebliebenen Publikum auch in ihrem neuen Programm ein himmlisches Vergnügen. Das hat durchaus Vorteile: Im Himmel kann man den grossen Vorbildern endlich näher kommen und sie persönlich kennen lernen. Mozart, Händel und Beethoven sind dabei, aber auch Scott Joplin, George Gershwin oder Manuel de Falla. Da der Himmel ja bekanntlich voller Geigen hängt, darf auch Paganini nicht fehlen, der sich allerdings auf dem Highway to Hell zu verspielen droht. Verlockend sind aber auch die musikalischen Köstlichkeiten, die der Starkoch Giachino Rossini für das Duo Calva zubereitet.

Cello: Alain Schudel
Cello: Daniel Schaerer
Regie: Dominique Müller
Dramaturgie: Charles Lewinsky

Preise

35.- / 30.- / 20.- / 5.-
105 min
Schweizerdeutsch

Öffentliche Aufführungen

Fr 9. Nov 20:15
Sa 10. Nov 20:15
Sa 26. Jan 20:15
> www.duocalva.ch