Blick zurück nach vorn

Ein Jubiläumsabend

„Die Aarauer Theaterfreunde werden beweisen, dass unsere Stadt mit ihrem regen geistigen und kulturellen Leben eine Bühne braucht, einen Ort, an dem die Auseinandersetzung mit der Zeit und das heitere Spiel eine Stätte haben.“ – Wir schreiben den 9. Oktober 1965, die Innerstadtbühne eröffnet ihre Türen in der Tiefe unter der Rathausgasse. Seither sind 50 Jahre vergangen. Zeit, zurückzublicken: auf Kellergeschichten und Bühnenträume, auf zündende Ideen und engagierte Zusammenarbeit, auf Tage des Widerstands und Sekunden des frenetischen Applauses. Auf Momente, wo das Theater seiner Zeit weit voraus war und auf solche, wo es über den Zeitgeist stolperte. Das Theater Tuchlaube lädt ein zum Jubiläumsabend und beleuchtet fünf Jahrzehnte Aarauer Theatergeschichte. Kunst und Kulturpolitik kommen dabei gleichermassen zu Wort.

Mit: Werner Bodinek, Marianne Burg, Vreni Cathomas, Dodo Deer, Pino Dietiker, Daniela Dill, Anja Lina Egli, Jonas Egloff, Anouk Gyssler, Cornelia Hanselmann, Roman Hostettler, Marco Käppeli, Gianni Keller, Peter-Jakob Kelting, Guy Krneta, Klaus Merz, Patrick Oes, Livio Prisi, Sabina Reich, Armin Schlienger, Barbara Schwarz, Peter Schweiger, Dieter Sinniger, Spielclub schein_werfer, Daniel Studer, Fabian Stutz, Hansrudolf Twerenbold, Stadtpräsidentin Jolanda Urech, Kathrin Veith, Lukas Waldvogel, Mark Wetter, Anita Zihlmann und weiteren.
Leitung: Anouk Gyssler und Peter-Jakob Kelting.

Preise

35.- / 30.- / 20.- / 5.-

Öffentliche Aufführungen

Sa 17. Okt 20:15