Like a prayer

Corinne Maier

Ein einschneidendes persönliches Erlebnis - der glimpfliche Ausgang eines Autounfalles - konfrontiert die Schweizer Theatermacherin Corinne Maier mit der Frage, welche Rolle Religion in ihrem Leben spielt. Zusammen mit den Darstellern Julia Bihl und Johannes Dullin und ihrem Team macht sie sich auf die Suche nach ihrer persönlichen Form des Glaubens und geht dafür ins Kloster. Der Theaterabend „Like a Prayer“ zeigt die Ergebnisse dieser Spurensuche als semidokumentarisches Spiel mit den Wahrscheinlichkeiten.

Dauer ca. 80 Min. Keine Pause.

Bericht Schweizer Radio SRF 2:
www.srf.ch

Regie: Corinne Maier.
Performance: Julia Bihl, Johannes Dullin.
Ausstattung: Valerie Hess.
Dramaturgie: Johanna Höhmann.
Künstlerische Mitarbeit: Kris Merken.
Musik & Sound Design: Bernhard La Dous.
Video: Gernot Wöltjen.
Licht, Technische Leitung: Thomas Kohler.
Produktionsleitung: Franziska Schmidt.

Preise

30.- / 25.- / 20.- / 5.-
80 min
Hochdeutsch

Öffentliche Aufführungen

Do 6. April 20:15
Fr 7. April 20:15
> www.strangerincompany.com
Erfolgreiche Fusion zur Bühne Aarau

Die Mitglieder der Trägervereine des Theater Tuchlaube, der Theatergemeinde, vom Fabrikpalast sowie von FARA Freunde Alte Reithalle Aarau und ARTA Alte Reithalle Tuchlaube Aarau haben am 27. April 2020 der Fusion mit der neuen Trägerschaft ARTA zugestimmt.

Die Theaterleitung der Tuchlaube – Peter-Jakob Kelting und Barbara Stocker – und ihr Team verantworten ab der Spielzeit 20/21 das Programm der Bühne Aarau.

Das ganze Programm der Saison 20/21 ist ab sofort einsehbar auf der neuen Webseite der Bühne Aarau:

www.buehne-aarau.ch