Mai
Fr 4. Mai 19:30-01:00
Das Tanzfest Aarau
Alte Reithalle
Sa 5. Mai 09:30-04:00
Das Tanzfest Aarau
Alte Reithalle
Sa 5. Mai 22:30-04:00
DJ Beatween & DJ Whookpack
Hoi & Zäme
Bar im Stall
So 6. Mai 13:00-18:00
Das Tanzfest Aarau
Alte Reithalle
So 6. Mai 14:45-16:15
Multiplication of Rhythm
Alte Reithalle
So 6. Mai 20:15
Junge Marie
Heroes of the Overground / Die Erben
Uraufführung
Mo 7. Mai 19:00
Junge Marie
Heroes of the Overground / Die Erben
Di 8. Mai 18:30
Timo Ullmann
Voyeur & Performer
Bar im Stall
Di 8. Mai 20:15
Junge Marie
Heroes of the Overground / Die Erben
Di 8. Mai 20:15-21:15
Multiplication of Rhythm
Alte Reithalle
Mi 9. Mai 19:00
Remote Citizen & Rekrutenspiel 16-1/2018 der Schweizer Militärmusik
konzerten - Ein szenisches Konzert I
Alte Reithalle
Mi 9. Mai 20:15
Junge Marie
Heroes of the Overground / Die Erben
$ "Give as much as you can"
Sa 12. Mai 20:15-21:45
Multiplication of Rhythm
Alte Reithalle
So 13. Mai 11:00-14:00
Multiplication of Rhythm
Alte Reithalle
Di 15. Mai 19:30
bremer shakespeare company
Hamlet
Alte Reithalle - In Kooperation mit der Theatergemeinde Aarau
Mi 16. Mai 20:15
bremer shakespeare company
King Charles III
Alte Reithalle - In Kooperation mit der Theatergemeinde Aarau
Fr 18. Mai 18:45-22:00
MELODYAARAU
Alte Reithalle
Sa 19. Mai 12:00-22:00
MELODYAARAU
Alte Reithalle
So 20. Mai 15:00-22:00
MELODYAARAU
Alte Reithalle
Mi 23. Mai 19:00
Jugendclub SCHEIN_WERFER
WER BIN ICH?
Uraufführung
Do 24. Mai 20:15
Jazzclub Aarau
WOODLANDER
Fr 25. Mai 19:00
Kollektiv Rössli mit der Aarauer Bevölkerung
Ross Teilete
Alte Reithalle
Sa 26. Mai 19:00
Jugendclub SCHEIN_WERFER
WER BIN ICH?
Sa 26. Mai 19:00
Gschobe & Gstoche
Bar im Stall
So 27. Mai 11:00
argovia philharmonic
Stubete
Alte Reithalle
So 27. Mai 19:00
Jugendclub SCHEIN_WERFER
WER BIN ICH?

WER BIN ICH?

Jugendclub SCHEIN_WERFER

Bild: Fabian Knecht

„Das Traurige ist, dass wir uns im Heranwachsen nicht nur an die Gesetze der Schwerkraft gewöhnen, wir gewöhnen uns gleichzeitig an die Welt selber. Anscheinend verlieren wir im Laufe unserer Kindheit die Fähigkeit, uns über die Welt zu wundern. Und jetzt müssen wir uns entscheiden: Sind wir Kinder, die sich an die Welt noch nicht »gewöhnt« haben? Oder sind wir Philosophen, die beschwören können, dass ihnen das auch nie passieren wird?“ (Frei aus „Sofies Welt“, Jostein Gaarder)

Der Jugendclub SCHEIN_ WERFER tauchte tief in die Geschichte der Philosophie ein, um mit neuen, eigenen Gedanken wieder aufzutauchen. Unter der Regie von Anja Lina Egli suchten die 13- bis 17-jährigen Spielerinnen und Spieler nach Antworten auf die Frage „Wer bin ich?“, ein Thema, welches die Heranwachsenden täglich herausfordert. Mit ihrem Tanzstück bringen die Jugendlichen Licht ins Dunkel und laden die Zuschauerinnen und Zuschauer zum philosophischen Nachdenken ein.

Mit: Malin Amato, Sarah Ladina Bayer, Zoé Besson, Jasmin Bruder, Helen Hornstein, Aulon Krasniqi, Chiara Nardon, Marius Sarbach, Julia Tremp, Vivenne Vogt, Annalena Wihler, Leandra Wolf.
Regie: Anja Lina Egli.
Assistenz: Lara Kammerer & Sofiya Schweizer.
Choreographie & Text: Anja Lina Egli & Ensemble.
Licht & Technik: Tobias Hofmann.
Produktion: Theater Tuchlaube Aarau.

Preise

25.- / 15.- / 8.- / 5.-
70 min

Öffentliche Aufführungen

Mi 23. Mai 19:00 Uraufführung
Sa 26. Mai 19:00
So 27. Mai 19:00

Schulvorstellungen

Fr 25. Mai 14:00Theaterfunken

Partner