S’ka Problem

Jugend Theater Festival Schweiz

Alte Reithalle Aarau

Jugendclub Schlachthaus Theater Bern mit Jugendclub Quendra Multimedia Priština

Sie kennen sich von Kindesbeinen an und haben sich noch nie gesehen. Sie schreiben sich und träumen voneinander. Sie leben in Priština und Bern. Sie pfeifen auf Grenzen und Verbote. Sie sind jung und schön und wollen sich besuchen. S’ka Problem – Kein Problem!
Ausgehend von Begegnungen zwischen theaterbegeisterten Jugendlichen aus der Schweiz und dem Kosovo erarbeiteten die Autorin Ariane von Graffenried und Jeton Neziraj ein zweisprachiges Stück, das Jugendliche aus Bern und Priština gemeinsam auf die Bühne bringen.

Jurykommentar:
Innert Kürze sind die SpielerInnen aus Priština und Bern zu einem ausdrucksstarken Ensemble zusammengewachsen, das sich über den Alltag, die Familie, Wünsche und Träume austauscht. Sie tun dies in drei Sprachen, als Individuen oder in der Gruppe und wirken dabei sehr authentisch. Die schlichte Inszenierung setzt auf die Geschichten der Jugendlichen und erzeugt durch das Verweben der Wort- und Bewegungsebene starke Bilder.

Hinweise zum Spielort

Alte Reithalle Aarau, Apfelhausenweg 20

60 min
Schweizerdeutsch, Deutsch, Albanisch, Englisch

Öffentliche Aufführungen

So 11. Sept 19:00

Schulvorstellungen

So 11. Sept 19:00
> www.jugendtheaterfestival.ch
Erfolgreiche Fusion zur Bühne Aarau

Die Mitglieder der Trägervereine des Theater Tuchlaube, der Theatergemeinde, vom Fabrikpalast sowie von FARA Freunde Alte Reithalle Aarau und ARTA Alte Reithalle Tuchlaube Aarau haben am 27. April 2020 der Fusion mit der neuen Trägerschaft ARTA zugestimmt.

Die Theaterleitung der Tuchlaube – Peter-Jakob Kelting und Barbara Stocker – und ihr Team verantworten ab der Spielzeit 20/21 das Programm der Bühne Aarau.

Das ganze Programm der Saison 20/21 ist ab sofort einsehbar auf der neuen Webseite der Bühne Aarau:

www.buehne-aarau.ch