Aaron und die Geiss

Andreas Schertenleib erzählt frei nach Isaac B. Singer

Schertenleib & Seele

Bild: Urs Amiet

Passend zur Jahreszeit erzählt Andreas Schertenleib eine abenteuerliche Geschichte von einem Jungen, der mit seiner Geiss in einen Schneesturm gerät. Eingerahmt wird die Erzählung, die auf einem Text des grossen jüdischen Dichters Isaak B. Singer basiert, durch eine persönliche Erfahrung des Solothurner Künstlers.

In einem Haus am Waldrand wohnt Andreas. Unverhofft bekommt er drei Geissen zum Hüten und er lernt melken. Zick, seine Lieblingsgeiss, ist sehr launisch. Damit sie beim Melken still hält, erzählt Andreas seiner Zick die Geschichte einer anderen Geiss: Zlateh soll verkauft werden, weil die Familie von Aaron kein Geld mehr hat. So macht sich der zwölfjährige Aaron mit Zlateh auf den Weg zum Metzger in die Stadt. Doch unterwegs geraten die beiden in einen fürchterlichen Schneesturm. Zufällig entdecken sie einen riesigen Heuhaufen und graben sich darin ein. Damit sie atmen können, höhlt Aaron einen armdicken Tunnel aus. Und nun heisst es warten und ausharren: Ob der Schneesturm vorüberziehen wird?

Die Welt von Aaron und Zlateh ist schon längst untergegangen. Und auch das Haus am Waldrand gibt es nicht mehr. Doch Andreas Schertenleib, mit seinen menschenfreundlichen Erzähltheaterabenden gern gesehner Gast am Theater Tuchlaube Aarau, erweckt mit seiner Erzählung und der Geigenmusik mit jiddischen Anklängen beide Welten wieder zum Leben.

„Eindrücklich, wie Andreas Schertenleib die Menschen einbinden und in einem grossen Raum einen intimen Rahmen mit viel menschlicher Atmosphäre schaffen konnte.“ (Solothurner Zeitung)

Mit: Andreas Schertenleib.
Inszenierung: Adrian Meyer.
Musikalische Beratung: Rachel Maria Kessler.
Ausstattung: Valérie Soland.
Grafik und Illustration: Urs Amiet.
Produktionsleitung: Monika Manger
Eine Koproduktion von Schertenleib&Seele mit KreuzKultur Solothurn und dem Theater PurPur Zürich.

ab
6

Preise

20.- / 15.- / 8.- / 5.- / Familienkarten
50 min
Schweizerdeutsch

Öffentliche Aufführungen

Sa 10. Dez 17:00-17:50Familienvorstellung

Schulvorstellungen

Mo 12. Dez 10:00
Mo 12. Dez 14:00 Provisorisch
Di 13. Dez 10:00
Mi 14. Dez

Vermittlung

> Roter Teppich
> www.schertenleibundseele.ch