Das Tanzfest Aarau

Reso Tanznetzwerk Schweiz

Bild: Alex Spichale

Ein Maiwochenende lang wird in vielen Städten in der ganzen Schweiz gleichzeitig getanzt – und dieses Jahr auch in Aarau! Drei Tage lang feiert die Stadt den Tanz in all seinen Facetten: mit Vorstellungen, Performances im öffentlichen Raum und Partys. Rund um das Festivalzentrum Alte Reithalle bietet sich die Gelegenheit, in den Tanz abzutauchen, über Tanz zu staunen und vor allem: selbst zu tanzen. Am Programm sind zahlreiche Tanzschaffende aus der Region, aber auch internationale Kompanien beteiligt. Nicht zuletzt bietet das Tanzfest Schnupperkurse an, bei denen die Zuschauerinnen und Zuschauer selbst aktiv werden können. Ob Stepptanz, Tango, Hip-Hop, Ballett oder zeitgenössischer Tanz: Jede und jeder kann sich aus dem breiten Angebot ein eigenes Programm zusammenstellen und Neues ausprobieren.

Eine Veranstaltung des Reso Tanznetzwerk Schweiz. Leitung & Organisation: Irène Wernli. Weitere Informationen: www.dastanzfest.ch

Programm vom Sonntag 6. Mai 2018, 13.00 - 18.00 Uhr

So 6. Mai 13:00 – 14:30: Tanzgespräch (Bar im Stall)
Runder Tisch für Aargauer Tanzschaffende und Institutionen
Eine Plattform zur Erfassung und Vernetzung der Aargauer Tanzszene: Wer sind die Tanzschaffenden? Wie möchten sie in der Zukunft die Aargauer Tanzszene bereichern und was brauchen sie dazu? Ein offenes Gespräch für Freischaffende und Vertreter des Aargauer Kuratoriums, reso (Schweizerisches Tanznetzwerk) und dem Theater Tuchlaube Aarau rund um Ressourcen, Austausch und Zukunftsvisionen. Öffentlich, aber gerne unter aargau@dastanzfest.ch anmelden.

So 6. Mai 14:45 - 16:15: Open Jam: Multiplication of Rhythm (Alte Reithalle Aarau)
Musiker, Künstler und Tänzer treffen im spontanen Spiel von Klang und Bewegung aufeinander. Gastgeber ist die internationale Performance-Truppe „Multiplication of Rhythm“, die die Alte Reithalle im Anschluss an das Tanzfest für sieben Tage mit einer ortsspezifischen Installation besetzt. Die Öffentlichkeit hat die Möglichkeit den experimentellen JAM zu beobachten oder sich selbst miteinzubringen.

So 6. Mai 16:30 – 17:00: Wo ist der Cha Cha Cha? Tanz- und Musikperformance (Alte Reithalle Aarau)
Ein rhythmisch-tänzerisches Feuerwerk mit der renommierten Breakdance Crew „Ghost Rockz“ und dem "Rhythmischen Kompetenzzentrum für nachhaltige Musik”.
Mit Jonas Deubelbeiss, David Gratwohl, Diony Idelfonso, Denis Marian, David Raso (Breakdance) sowie Beni Fischer, Valentin Fischer, Julian Häusermann, Stephan Wespi & Niklaus Zihlmann (Perkussion). Asa-Chan & Leitung: Marco Käppeli.

Hinweise zum Spielort

Alte Reithalle Aarau, Apfelhausenweg 20, 5000 Aarau

Preise

Der reguläre Tanzfestpass kostet CHF 15 (bis 16 Jahre gratis). Mit dem Unterstützungs-Pass für CHF 25 können Sie das Tanzfest und seine Weiterentwicklung unterstützen. Mit dem Tanzfestpass haben Sie Zugang zu allen Veranstaltungen in der ganzen Schweiz. Erhältlich an der Abendkasse.

Öffentliche Aufführungen

So 6. Mai 13:00-18:00Familienvorstellung Alte Reithalle
> www.dastanzfest.ch
Erfolgreiche Fusion zur Bühne Aarau

Die Mitglieder der Trägervereine des Theater Tuchlaube, der Theatergemeinde, vom Fabrikpalast sowie von FARA Freunde Alte Reithalle Aarau und ARTA Alte Reithalle Tuchlaube Aarau haben am 27. April 2020 der Fusion mit der neuen Trägerschaft ARTA zugestimmt.

Die Theaterleitung der Tuchlaube – Peter-Jakob Kelting und Barbara Stocker – und ihr Team verantworten ab der Spielzeit 20/21 das Programm der Bühne Aarau.

Das ganze Programm der Saison 20/21 ist ab sofort einsehbar auf der neuen Webseite der Bühne Aarau:

www.buehne-aarau.ch