Gschichtehuus

Kinderliteraturküche

Bild: bigfish

Das Gschichtehuus wird dieses Jahr von der Kinderliteraturküche aus Basel mit Poesie gefüllt, mit Gedichten und Geschichten und Worttanzereien.

Ein Poetomat kommt zu Besuch. Was ist denn das? Nein, er isst keine Tomaten und hat auch keinen Po. Der Poetomat ist ein Gedichteautomat. Am liebsten verschlingt er Buchstaben und verdaut sie zu Gedichten. Unsere kleinen und grossen Zuschauerinnen und Zuschauer dürfen ihn mit Buchstaben füttern, kurbeln und klingeln und er flüstert durch einen langen Schlauch ein Gedicht in ihr Ohr.

Mit dir alles Zuckerzimt
mit dir gelbes Lachenland
mit dir leiser Morgenwind
mit dir geh ich Hand in Hand.
Jutta Richter

Und während die Gedichtemaschine rattert und klingt, wird unter dem Dach eine poetisch-weihnachtliche Geschichte erzählt und in der Literaturwerkstatt dürfen eigene Gedichte verfasst, gesammelt und verschenkt werden. Den ganzen Nachmittag Poesie, für dich, für ihn, für sie, für euch.

Hereinspaziert ins Gschichtehuus!

Spiel & Idee: Alexandra Frosio, Barbarella Maier, Sonja Moresi, Katharina Tanner.
Einrichtung: Theater Tuchlaube Aarau.
Produktion: GGG Stadtbibliothek / Kinderliteraturküche.

Preise

20.- / 15.- / 10.- / 5.- / Familienkarten
180 min
Schweizerdeutsch / Hochdeutsch

Öffentliche Aufführungen

So 22. Dez 14:00Familienvorstellung
Erfolgreiche Fusion zur Bühne Aarau

Die Mitglieder der Trägervereine des Theater Tuchlaube, der Theatergemeinde, vom Fabrikpalast sowie von FARA Freunde Alte Reithalle Aarau und ARTA Alte Reithalle Tuchlaube Aarau haben am 27. April 2020 der Fusion mit der neuen Trägerschaft ARTA zugestimmt.

Die Theaterleitung der Tuchlaube – Peter-Jakob Kelting und Barbara Stocker – und ihr Team verantworten ab der Spielzeit 20/21 das Programm der Bühne Aarau.

Das ganze Programm der Saison 20/21 ist ab sofort einsehbar auf der neuen Webseite der Bühne Aarau:

www.buehne-aarau.ch