Das Tanzfest Aarau

Reso Tanznetzwerk Schweiz

Bild: Nicole Rötheli

Ein Maiwochenende lang wird in vielen Städten in der ganzen Schweiz gleichzeitig getanzt – und dieses Jahr auch in Aarau! Drei Tage lang feiert die Stadt den Tanz in all seinen Facetten: mit Vorstellungen, Performances im öffentlichen Raum und Partys. Rund um das Festivalzentrum Alte Reithalle bietet sich die Gelegenheit, in den Tanz abzutauchen, über Tanz zu staunen und vor allem: selbst zu tanzen. Am Programm sind zahlreiche Tanzschaffende aus der Region, aber auch internationale Kompanien beteiligt. Nicht zuletzt bietet das Tanzfest Schnupperkurse an, bei denen die Zuschauerinnen und Zuschauer selbst aktiv werden können. Ob Stepptanz, Tango, Hip-Hop, Ballett oder zeitgenössischer Tanz: Jede und jeder kann sich aus dem breiten Angebot ein eigenes Programm zusammenstellen und Neues ausprobieren.

Eine Veranstaltung des Reso Tanznetzwerk Schweiz. Leitung & Organisation: Irène Wernli. Weitere Informationen: www.dastanzfest.ch

Programmm vom Samstag 5. Mai, 09:30 - 04.00

Sa 5. Mai 09:30: Workshop für Senioren mit anschliessendem Spaziergang (Altersheim Golatti Aarau)
Erfahrene Tanzpädagoginnen leiten eine 25-minütige sanfte Tanzstunde im Sitzen zur Mobilisation der Gelenke und der Freude an der Bewegung zur Musik.

Sa 5. Mai 10:30 – 12:00: Performances und Tanz-Interventionen im öffentlichen Raum (Innenstadt Aarau: Bankplatz, City-Märt, Holzmarkt, Kasinopark)
Nationale und heimische Tänzerinnen und Tänzer beleben die Aarauer Innenstadt mit Performances und Interventionen.

Sa 5. Mai 10:30: Little Joy. Von Josua Monten. (Performance im öffentlichen Raum: Bankplatz)
„Little Joy“ von Joshua Monten aus Belgien vermischt Tanz, Bühnenkampfkunst und die Geräuschkulisse von filmischem Slapstick. Drei charmant-gewalttätige Tänzerinnen und Tänzer kreieren in ihrem Kampf die dazugehörigen Geräusche selbst und verwenden sie als Soundtrack ihrer Choreografie.

Sa 5. Mai 11:10: Bubbles. Von mg2+cie. (Performance im öffentlichen Raum: Holzmarkt Aarau)
„Bubbles“ der Compagnie mg2+cie aus Frankreich ist eine Choreografie für eine Gruppe motivierter Freiwilliger, die Anweisungen über Kopfhörer erhalten und diese frei interpretieren können. Im Zusammenspiel mit weissen Gymnastikbällen und der umgebenden Strassenlandschaft entsteht so eine surreale Szenografie und eine Choreografie voller Überraschungen, die auch Passantinnen und Passanten einbindet.

Sa 5. Mai 13:00 – 20:00: Choreographic Captures: Choreographie und Film (Bar im Stall)
Jedes Jahr nehmen Tänzerinnen und Tänzer, Choreographinnen und Choreographen, Videokünstlerinnen und -künstler aus der ganzen Welt an diesem internationalen Wettbewerb für Tanzfilme im 60-Sekunden-Werbeclipformat teil. In der Bar im Stall kannst du die besten Einreichungen anschauen.

Sa 5. Mai 13:00 – 18.30: OFFENE BÜHNE: Performances und Crash-Kurse (Alte Reithalle Aarau)
Regionale Tanzschulen geben Einblicke in unterschiedliche Tanzstile und laden zu kurzen Showblöcken ein. Crash-Kurse bieten die Möglichkeit, gleich selbst auf der Bühne mitzutanzen. Von Kinderballett über Stepptanzen, von Boogie Woogie zum Hip-Hop: Geniessen Sie die Darbietungen und schwingen Sie selbst das Tanzbein!

Sa 5. Mai 20:00 – 22:00: SKETCH. Eine Plattform für junge Choreografinnen und Choreografen. (Alte Reithalle Aarau)
Das Abendprogramm bietet heimischen Künstler*innen eine Plattform, um Ausschnitte aus aktueller Arbeit zu zeigen und dem Tanzpublikum einen Einblick in das momentane Geschehen der Aargauer Tanzszene. Ausgewählte Projekte:
«Tales out of a box» Michal Berger Poladian Children‘s & Junior Dance Theatre. «Das Geräusch einer Schnecke beim Essen» von Cornelia Hanselmann & Ruth Huber. «Based on Fiction» von Sebastian Kurth. «Café Sätze. Geschichten vom Nebentisch» von Tanztheater Baden, Simon Libsig & Christina Szegedi.

Sa 5. Mai 22:30 – 04:00: Eröffnungsparty (Bar im Stall)
Die Bar im Stall eröffnet ihre Saison und bietet Tanzfestbesuchern die Gelegenheit zu den Beats von DJ Beatween und DJ Whookpack (Discobeats und Funky House) den Stall einzuheizen und durch die Nacht zu tanzen.

Hinweise zum Spielort

Alte Reithalle Aarau, Apfelhausenweg 20, 5000 Aarau

Preise

Nur Abendkasse. Festival-Button für Veranstaltungen am Freitag & Samstag Abend für CHF 15.-.

Öffentliche Aufführungen

Sa 5. Mai 09:30-04:00Familienvorstellung Alte Reithalle
> www.dastanzfest.ch