Uf em Sprung

Ein szenisches Familienkonzert

Silberbüx

Sie sind wieder da. Nach "Gheim isch gheim" präsentiert Silberbüx ihr zweites Programm. Zu viert büxen sie nach der Schule aus, springen barfuss von Stein zu Stein, klettern in ihre Baumhütte und schwören sich Treue auf immer und ewig. Plötzlich ist da ein Rascheln im Gebüsch und ein Flüstern im Dunkeln. Silberbüx ist mitten im Abenteuer und – "Uf em Sprung". Mit ihren eigenwilligen, poetischen Liedern erzählt Silberbüx vom geheimen Universum im Wald, den verlockenden Spielen auf dem Pausenplatz und der unbändigen Lust, miteinander eine Geheimbande zu sein. Es wird gemeinsam gesungen, gerätselt, gelacht und getanzt, bis die Musik zum Publikum überspringt und in aller Ohren und Herzen klingt.

Songs zum Reinhören:
www.silberbuex.ch

Mit: Brigitt Zuberbühler, Stefanie Hess, Benno Muheim, Maurice Berthele
Begleitung Inszenierung: Jürg Schneckenburger
Begleitung Musik: Willy Kotoun
Kostüme: Lea Vogel

ab
5

Preise

20.- / 15.- / 8.- / 5.- / Familienkarten
60 min
Schweizerdeutsch

Öffentliche Aufführungen

Sa 17. März 17:00Familienvorstellung
So 18. März 11:00Familienvorstellung

Schulvorstellungen

Mo 19. März 10:00
> www.silberbuex.ch
Erfolgreiche Fusion zur Bühne Aarau

Die Mitglieder der Trägervereine des Theater Tuchlaube, der Theatergemeinde, vom Fabrikpalast sowie von FARA Freunde Alte Reithalle Aarau und ARTA Alte Reithalle Tuchlaube Aarau haben am 27. April 2020 der Fusion mit der neuen Trägerschaft ARTA zugestimmt.

Die Theaterleitung der Tuchlaube – Peter-Jakob Kelting und Barbara Stocker – und ihr Team verantworten ab der Spielzeit 20/21 das Programm der Bühne Aarau.

Das ganze Programm der Saison 20/21 ist ab sofort einsehbar auf der neuen Webseite der Bühne Aarau:

www.buehne-aarau.ch