Monster

Jugend Theater Festival Schweiz

Theater Tuchlaube Aarau

Playstation Luzerner Theater/VorAlpentheater

Ducks Leben ist eine einzige Überforderung. Seit ihre Mutter gestorben ist, lebt sie allein mit ihrem Vater. Dieser leidet an Multipler Sklerose, raucht deswegen konstant Gras und verbringt die Nächte vor dem Computer. Bisher sind sie gut über die Runden gekommen, nun aber hat sich das Jugendamt angekündigt, die Wohnung sieht wie ein Saustall aus, ihr Kollege macht ihr ein unmoralisches Angebot und die Internetbekanntschaft ihres Vaters steht vor der Tür. Die Dinge drohen komplett aus dem Ruder zu laufen. Kurz entschlossen entwickelt Duck einen aberwitzigen Plan, der alle Beteiligten in ein Chaos aus haarsträubenden Lügen und verwirrenden Begegnungen verstrickt.

Jurykommentar:
Virtuos setzen die fünf Jugendlichen David Greigs Jugendstück um, verkörpern die verschiedenen Charaktere mit grosser Selbstverständlichkeit und präzisem Spiel. Sie nutzen den gesamten Bühnenraum, öffnen die vierte Wand zum Publikum, arbeiten mit Videoprojektionen, agieren im Chor, als Erzähler oder als Bühnenfigur. Gekonnt bewegen sie sich in den clipartigen, rasanten Szenen zwischen Drama und Komödie.

80 min
Deutsch

Öffentliche Aufführungen

Fr 9. Sept 14:00
Sa 10. Sept 14:00

Schulvorstellungen

Fr 9. Sept 14:00
Sa 10. Sept 14:00
> www.jugendtheaterfestival.ch
Erfolgreiche Fusion zur Bühne Aarau

Die Mitglieder der Trägervereine des Theater Tuchlaube, der Theatergemeinde, vom Fabrikpalast sowie von FARA Freunde Alte Reithalle Aarau und ARTA Alte Reithalle Tuchlaube Aarau haben am 27. April 2020 der Fusion mit der neuen Trägerschaft ARTA zugestimmt.

Die Theaterleitung der Tuchlaube – Peter-Jakob Kelting und Barbara Stocker – und ihr Team verantworten ab der Spielzeit 20/21 das Programm der Bühne Aarau.

Das ganze Programm der Saison 20/21 ist ab sofort einsehbar auf der neuen Webseite der Bühne Aarau:

www.buehne-aarau.ch