Im Ernst

Ein Tanztheater mit Verstand

Compagnie rufio

Bild: Uwe Heinrich

Für einmal können Kinder in das Gehirn eines Erwachsenen schauen, und zwar in das von Ernst. Ernst nimmt sein Leben ernst. Seine Arbeit, seine Probleme, seine Hobbies, seine Ernährung, seine Meinung und was andere davon halten – alles ist durchdacht.

Denn eine Stimme in seinem Kopf mahnt ihn stets zur Vernunft: Entscheidungen sollen diszipliniert und logisch gefällt werden. Alle bisherigen Erlebnisse, Kränkungen und Erfolgsgeschichten sind im Kopf eingeordnet und können bei Bedarf jederzeit abgerufen werden. Zweimal den gleichen Fehler zu machen wäre ja blöd, es ist doch viel klüger, nochmals gut zu überlegen, oder? „Diese ewige Denkerei!“, motzt da auf einmal eine andere Stimme. „Schon mal was von Bauchgefühl gehört? Oder von Intuition?“

Mit vollem Körpereinsatz und Live-Musik lädt die Compagnie rufio die Kinder ein mitzuerleben, wie das Gehirn funktioniert und wie Verstand und Gefühle lustvoll streiten.

Spiel & Tanz: Sibylle Mumenthaler, David Speiser.
Spiel & Musik: Denis Wagner.
Konzept: David Speiser.
Technik: Pina Schläpfer.
Ausstattung & Endregie: Christian Mueller.
Dramaturgische Beratung: Uwe Heinrich.
Choreografische Beratung: Tina Beyeler.
Training: Mirjam Bührer.
Produktionsleitung: Katharina Wiss.
Koproduktion: Compagnie rufio & Vorstadttheater Basel.
Mit Unterstützung von: PREMIO–Nachwuchspreis für Theater und Tanz (Schweizer Kulturstiftung, Pro Helvetia / Ernst Göhner Stiftung / Migros-Kulturproduzent).
ab
9

Preise

Theaterfunken: 8.-
50 min
Schweizerdeutsch

Schulvorstellungen

Di 23. Okt 10:00
Mi 24. Okt 10:00
Do 25. Okt 10:00

Vermittlung

> Roter Teppich
> Workshops

Materialien

Infoblatt IM ERNST