HEUTE ÜBER MORGEN

Proberaum Zukunft

Auf der Bühne begegnen sich zwei Generationen. Die drei älteren Menschen erzählen von gestern. Es geht um Kämpfe, die gekämpft wurden, um Ängste, die überwunden wurden und um Überlebensstrategien. Die zwei Jungen erzählen von morgen. Wie die Welt, oder wie wenigstens Aarau aussehen könnte, wenn man den Mut zu utopischem Denken aufbringt. Und das ist überraschend schwer. Probieren Sie’s mal! Stellen Sie sich vor, wir wären im Jahr 2050 und entgegen aller Prognosen und aller Befürchtungen hat sich alles zum Besten entwickelt. Zum Besten für Sie. Was heisst das? Gar nicht so einfach, oder? Genau.
„HEUTE ÜBER MORGEN“ ist ein Theaterstück, das im Aufeinanderprallen von Vergangenheit und Zukunft die Gegenwart neu verhandelt. Über zehn Monate hinweg haben Marcel Grissmer, Nikolai Prawdzic und Sarah Verny im ‚Proberaum Zukunft‘ Menschen aus der Region Aarau in Gesprächen und Workshops nach ihren Zukunftswünschen befragt. Gleichzeitig haben sie sich mit älteren Mitbürgerinnen und Mitbürgern unterhalten, um zu erfahren, was aus ihren Plänen im Laufe ihres Lebens geworden ist.
Das Stück „HEUTE ÜBER MORGEN“, das aus diesen
Recherchen entstanden ist, bildet den ersten der drei
Teile von ‚Proberaum Zukunft‘. Das dreijährige Theater-
und Gesellschaftsprojekt verfolgt das Ziel, mit den
Menschen in der Region Aarau Zukunft neu zu denken
und auf der Bühne erstrebenswerte Alternativen einer
scheinbar düsteren Zukunft entgegenzustellen.

Mit: Julian Boine, Denise Hasler, Hansjürg Rohner, Anna-Maria Walgis & Rosmarie Wipf.
Konzept & Regie: Marcel Grissmer, Nikolai Prawdzic & Sarah Verny.
Bühne: Lukas Sander.
Kostüm: Susan Wäckerlin.
Regieassistenz: Dominic Jedele.
Produktionsleitung: Lukas Piccolin.
Grafik: Nina Calderone.
ab
14

Preise

35.- / 30.- / 20.- / 5.-
Deutsch

Öffentliche Aufführungen

Mi 22. April 20:15 ABGESAGT
Fr 24. April 20:15 ABGESAGT
Di 28. April 19:00 ABGESAGT
Mi 29. April 20:15 ABGESAGT

Schulvorstellungen

Mi 22. April 20:15 ABGESAGT
Di 28. April 19:00 ABGESAGT
Mi 29. April 20:15 ABGESAGT
> www.proberaum-zukunft.ch
Erfolgreiche Fusion zur Bühne Aarau

Die Mitglieder der Trägervereine des Theater Tuchlaube, der Theatergemeinde, vom Fabrikpalast sowie von FARA Freunde Alte Reithalle Aarau und ARTA Alte Reithalle Tuchlaube Aarau haben am 27. April 2020 der Fusion mit der neuen Trägerschaft ARTA zugestimmt.

Die Theaterleitung der Tuchlaube – Peter-Jakob Kelting und Barbara Stocker – und ihr Team verantworten ab der Spielzeit 20/21 das Programm der Bühne Aarau.

Das ganze Programm der Saison 20/21 ist ab sofort einsehbar auf der neuen Webseite der Bühne Aarau:

www.buehne-aarau.ch