Passionen

Vor allem junge Erwachsene kennen diese schier überbordende Sehnsucht, der Gleichförmigkeit des Alltags das Erlebnis des gesteigerten Augenblickes entgegen zu setzen und sich ihm wie Shakespeares Titelheldin Julia in die Arme zu werfen wie einem aus dem Nichts aufgetauchten Liebhaber. Bungee-Jumping und Drogenge- und missbrauch, der Traum von einer absoluten Liebe wie die Zelebrierung der Leidenschaft im Tango sind die Ausdrucksformen dieser zutiefst menschlichen Lust, die nach Ewigkeit ruft. Doch was, wenn die Dosis immer stärker sein muss, damit man noch auf den Kick kommt, was, wenn der Trip kein Ende nimmt...?

Erfolgreiche Fusion zur Bühne Aarau

Die Mitglieder der Trägervereine des Theater Tuchlaube, der Theatergemeinde, vom Fabrikpalast sowie von FARA Freunde Alte Reithalle Aarau und ARTA Alte Reithalle Tuchlaube Aarau haben am 27. April 2020 der Fusion mit der neuen Trägerschaft ARTA zugestimmt.

Die Theaterleitung der Tuchlaube – Peter-Jakob Kelting und Barbara Stocker – und ihr Team verantworten ab der Spielzeit 20/21 das Programm der Bühne Aarau.

Das ganze Programm der Saison 20/21 ist ab sofort einsehbar auf der neuen Webseite der Bühne Aarau:

www.buehne-aarau.ch